Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Installation Basis Theme
#1
Wie installiere ich die Themes von Designers Inn?

Zunächst muß ich das Basis Theme installieren. Wie immer gibt es dafür 2 Wege, ich kann das Theme per FTP hochladen oder auch über die Wordpress-Site.

Zuerst die Methode mit Wordpress. Ich lade also das Theme von der Liste auf meine Festplatte herunter, ich verwende dazu den Ordner DI Basis-3.12.2. Das ist zum Zeitpunkt der Erstellung die aktuelle Version. Wichtig dabei ist, daß ich das Theme speichere und nicht etwa zu Wordpress hochlade

   

Ich habe nun in meinem Ordner die Datei di-basis-entpacken.zip. Und genau das mache ich jetzt und erhalte einen neuen Ordner di-basis-entpacken. Der Inhalt sollte dann so aussehen:

   
Zitieren
#2
Installation per FTP

1. Entpacke den Download-ZIP Ordner
2. Logge dich per FTP auf deinem Server ein und gehe zu deinem WordPress-Theme-Ordner (wp-content/themes/)
Tipp: Benenne den alten Ordner di-basis um, so kannst du später zum alten Theme zurück wechseln. Ich hänge immer die Versionnummer an, also z.B. di-basis-3096
3. Lade den Ordner „di-basis“ per FTP in den Ordner deiner WordPress-Installation
4. Fertig. Bitte aktiviere nicht das Basis-Theme. Dein Child-Theme (Design) bleibt das aktiv Theme.

Installation per WordPress

1. Entpacke den Download-ZIP Ordner
2. Aktiviere das WordPress-Standardtheme (z.B. Twentysixteen)
3. Lösche das DI-Basistheme „di-basis“ (Hinweis: Löschen kannst du das Basistheme, indem du mit der Maus über die Vorschau des Basisthemes und auf den Punkt > Details klickst. Sobald das Basistheme deaktiviert ist, kannst du dieses hier löschen. Sollte der Punkt „Deaktivieren“/“Löschen“ fehlen, prüfe bitte, ob noch ein alternative Standardtheme installiert ist. Falls nicht, installiere ein Standardtheme, z.B. das WordPresstheme Twentysixteen. WordPress braucht nämlich immer min. ein aktives Haupttheme. Sobald dies erledigt ist, kannst du das Theme DI-Basis entfernen.)
4. Installiere nun das neue Basis-Theme „di-basis“ aus dem entpackten Downloadordner.
5. Aktiviere nicht das Basistheme. Dein Child-Theme (Design) bliebt das aktiv Theme.
Zitieren
#3
Installation per FTP

1. Entpacke den Download-ZIP Ordner
2. Logge dich per FTP auf deinem Server ein und gehe zu deinem WordPress-Theme-Ordner (wp-content/themes/)
Tipp: Benenne den alten Ordner di-basis um, so kannst du später zum alten Theme zurück wechseln. Ich hänge immer die Versionnummer an, also z.B. di-basis-3096
3. Lade den Ordner „di-basis“ per FTP in den Ordner deiner WordPress-Installation
4. Fertig. Bitte aktiviere nicht das Basis-Theme. Dein Child-Theme (Design) bleibt das aktiv Theme.

Installation per Wordpress

1. Entpacke den Download-ZIP Ordner

2. Aktiviere das WordPress-Standardtheme (z.B. Twentysixteen)

3. Lösche das DI-Basistheme „di-basis“ (Hinweis: Löschen kannst du das Basistheme, indem du mit der Maus über die Vorschau des Basisthemes und auf den Punkt > Details klickst. Sobald das Basistheme deaktiviert ist, kannst du dieses hier löschen. Sollte der Punkt „Deaktivieren“/“Löschen“ fehlen, prüfe bitte, ob noch ein alternative Standardtheme installiert ist. Falls nicht, installiere ein Standardtheme, z.B. das WordPresstheme Twentysixteen. WordPress braucht nämlich immer min. ein aktives Haupttheme. Sobald dies erledigt ist, kannst du das Theme DI-Basis entfernen.)

4. Installiere nun das neue Basis-Theme „di-basis“ aus dem entpackten Downloadordner.

5. Aktiviere nicht das Basistheme. Dein Child-Theme (Design) bliebt das aktiv Theme.

Hinweis: Wenn du Widgets benutzt hast, werden diese beim Wechsel des Themes von WordPress deaktiviert. Keine Sorge: Es geht nichts verloren! Aber du musst die Widgets unter DESIGN > WIDGETS wieder aktivieren.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste