Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Globale Elemente
#1
Wenn ich bei der Navigationsleistenaktion etwas gelernt habe, dann dies, daß ich demnächst mehr Wert darauf lege. Sektionen oder Module, die als Vorlage herhalten sollen, als Globales Element anzulegen. Was ist das?

Ich habe z.B. für die Kopfzeile einen schmalen Banner und darunter eine Menuleiste angelegt. Die ist in der Bibliothel abgespeichert und wird bei Bedarf in eine neue Seite eingefügt.

   

Dazu gehe ich an der Stelle, an der es eingefügt werden soll und klicke auf "Aus der Bibliothek hinzufügen", und schwups...ist es mit allen Formatierungen da. Ich kann es dann immer noch individuell abändern. Wenn dann aber, wie in meinem Fall der zusätzlichen Navigationesleiste, sich diese als überflüssig erweist und ich sie entfernen möchte, muß ich das manuell auf jeder einzelnen Seite machen. Jo, und das mache ich jetzt gerade. Dodgy 

Ich hätte diese Sektion besser als Globales Element abgespeichert:

   

dann wäre ich jetzt ganz komfortabel schon fertig. Denn eine Änderung eines solchen Elementes setzt sich auf jeder Seite, in der das eingefügt ist, um. Also ein Klick und alles wäre gut.
Zitieren
#2
Nun habe ich die Seite Korat fertig gestellt und alle Formatierungen und Navigationselemente so, wei es mit gefällt. Das werde ich jetzt als Vorlage für den Rest der Thailandseite benutzen. D.h. ich werde alles nochmal überarbeiten müssen. Da ich jetzt aber die Sektions- und Modulbausteine richtig anwenden kann, wird das recht schnell gehen. Ich habe für die letzten 30 Seiten von Korat auch nur 1/4 der Zeit gebraucht wie für die gleiche Zahl der anderen Seiten. Designes Inn bewährt sich also auf allerbeste Idea
Zitieren
#3
Das sieht schon gut aus. Ja mit den Sektions-, Zeilen- und Modulbausteinen kann man einiges machen
Engelbert
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste