Nur Mönche werden zu bestimmten Festlichkeiten getragen.Ehemaliger Arbeitselefant beim Betteln in der StadtElefanten dienen auch noch als Reittiere für TouristenAuch für Touristinnen02 Elefant-05Auch der Sam Lor muß schwer arbeitenFür kurze Strecken ist er wettbewerbsfähigLuxus Sam Lor mit RegenschutzSam Lor zur Güterbeförderung... und zum WarenverkaufAuch hier ein Dreirad als TransportmittelMopeds sind nicht nur für zwei, hier sind es nur dreiUnser privater Zwei- bzw. DreiradparkTuk Tuk mit FahrgästenLuxus Tuk Tuk in AyutthayaMein Fahrer nach Old Sukhothai. Der Fahrgast sitzt vorne.Mehrpersonen Tuk TukFahrbarer Tante Emmaladen.Der GemüsehändlerKundschaft! Die Nachbarin.Müde zur Arbeit auf dem Song Thaew.Linien Song Thaew in KoratDer Fahrpreis wird nach dem Aussteigen bezahlt.Man muß auch nicht sitzen, draußen ist es kühler.Die größeren Song Thaews fahren auch längere Strecken.Die Schulkinder sind die Enge gewöhnt.Da geht doch noch was...Oh, wo ist denn mein Bus geblieben? Hab ich den Aufbau verloren?Die Dorfschönheiten fahren spazierenGanz sicher nicht klimatisiert, sondern Frischluft.Hat einfach zu wenig Sitzplätze.Hat einfach zu wenig Ladefläche.Mein frisches Obst und Gemüse.Hat einfach zu wenig Sitzbänke.Und keine Klimaanlage. Da muß man ja müde werden.Der Linienbus kommt um die Ecke.Also doch schon etwas älterer Bus im Stadtverkehr.Überlandfahrten beginnen meist an einem Busbahnhof.Dort löst man auch vor der Fahrt die Tickets.Die Busse halten an Bussteigen.Hier ein VIP BusEin Linienbus Bangkok-Nakhon RatchasimaAn den Halten wird Verpflegung verkauft.VIP Bus am Bussteig.TV haben alle Busse.Bequeme Sitze sorgen für angenehmes Fahren.Ob der Fahrer noch was sehen kann?Mit Chan Tour fahre ich am liebsten. Sichere und bequeme VIP Busse.Wesentlich bequemer als im Flugzeug.Und auch zum Schlkafen sind die Sitze geeignet.Eine "Bustesse" gehört zur Besatzung eine VIP Busses dazu.Mit einer kleinen Küche verpflegt sie die Passagiere.Unterwegs wird an speziiellen Busrestaurants gehalten, wo es kostenlose Verpflegung gibt.Für den Familienausflug ein Minibus. Bitte mal zählen, vorne sitzen auch nocj vier.Bahnfahren beginnt wie auch hier mit Warten auf dem Bahnsteig.Ausrangierte Dampflok in Korat.Unser Zug fährt ein.09 Bahn-04Die Sitze sind nummeriert.Und auch hier gibts unterwegs zu Trinken und zu Essen.Luftiger Übergang zwischen zwei Wagen.Muß man es sagen? Halt am Bahnhof heißt Verpflagung fassen.09 Bahn-09Abfahrt!Abenteuerfahrt zum River Kwai. Gelegenheit zum Fotografieren.Wagen mit besonderer Aussicht?Wenn LKW auf Schienen fahren.Kriegsfahrzeuge an der River Kwai Brücke.Hochbahn (BTS) in BangkokAufgang zum BTSVerbindung Flughafen - Bangkok10 BTS-04Nein, keine Probefahrt. Aber nicht immer ist der Zug so leer.Bootsfahrt auf dem Mekhong RiverBootsfahrt auf dem Mekhong River (2)Wachhund oder Pfadfinder?Restaurantboote zum River Cruise.Hotelboot auf dem Chao Phraya in Bangkok.Speedboot auf einem Khlong (Kanal)Speedboot auf einem Khlong (Kanal) (2)Speedboot auf einem Khlong (Kanal) (3)Schlepper auf dem Chao PhrayaFlusstaxi beiim Anlegen. Wichtig: schnell ein- und aussteigen.Sightseeing im Flusstaxi.Sightseeing im Flusstaxi. (2)Flusstaxi (2)Flusstaxi (3)Gemütliches Touristenboot in BangkokDie Fähre am Wat Arun. Überfahrt kostet ca 3 Cent.Inlandsflug mit Thai Airways.Der erste A380 wurde an Thai Airways ausgeliefert. Hier in Frankfurt.